21. August 2023 Lisa Höfer

Dokumentation: Gespräch über Einsamkeit mit Bundesfamilienministerin Lisa Paus

Bundesfamilienministerin Lisa Paus diskutierte am 14.8. an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit Bürger*innen, Praktiker*innen, Studierenden und Engagierten über Einsamkeit. Bildnachweis: Janine Schmitz/photothek.de

Bundesfamilienministerin Lisa Paus diskutierte am 14.8. an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit Bürger*innen, Praktiker*innen, Studierenden und Engagierten über Einsamkeit. Viele Interessierte nutzen die Gelegenheit zum niedrigschwelligen Austausch mit der Bundesministerin und teilten ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Ideen zum Thema Einsamkeit. Das Kompetenznetz Einsamkeit hat die Veranstaltung, die im Rahmen der Sommertour der Bundesministerin stattfand, in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) organisiert. Moderiert wurde das Gespräch durch Benjamin Landes, Direktor des Instituts für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. (ISS e.V.). Yvonne Wilke (Leiterin des Bereichs Alter/Einsamkeit des ISS e.V.) gab mit einem kurzen Input einen Einblick in das Thema aus Betroffenenperspektive.

  • TEILEN:
Home » Beitrag

Kompetenznetz Einsamkeit am Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. 

info (at) kompetenznetz-einsamkeit.de

Folgen Sie uns

Ein Projekt des:

Gefördert vom: