Geschäftsstelle zur Begleitung der Strategie gegen Einsamkeit

Bundesfamilienministerin Lisa Paus hat im Juni 2022 auf der Konferenz „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ das Startzeichen für die Erarbeitung einer Strategie gegen Einsamkeit gegeben. Die Strategie des BMFSFJ entsteht in einem breiten Beteiligungsprozess gemeinsam mit dem Kompetenznetz Einsamkeit (KNE).

 

Einsamkeit als gesamtgesellschaftliche Herausforderung

Die Strategie gegen Einsamkeit umschließt alle Altersgruppen und alle Menschen, die aufgrund ihrer Lebensführung in bestimmten Lebensphasen von Einsamkeit betroffen sein können. Ziel ist, Einsamkeit stärker zu beleuchten und zu begegnen.

Die Geschäftsstelle zur Strategie, die im Projekt Kompetenznetz Einsamkeit angesiedelt ist, unterstützt und begleitet diesen Prozess. Hierzu finden verschiedene öffentliche und nichtöffentliche Beteiligungsformate statt, zu denen die Geschäftsstelle einlädt.

Weitere Informationen

Angebote bei Einsamkeit

Einen Überblick zu den verschiedenen Angeboten bei Einsamkeit finden Sie auf der folgenden Seite.

Einsamkeit

Mehr Informationen zum Thema Einsamkeit sind unter folgendem Link zu finden.

Strategie gegen Einsamkeit

Mehr Informationen über die Strategie gegen Einsamkeit finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Folgen Sie uns

Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V.  Kompetenznetz Einsamkeit

Hauptsitz: Zeilweg 42 – D-60439 Frankfurt a.M. +49 (0)69 – 95 78 9-0

Standort Berlin: Lahnstraße 19 – 12055 Berlin  +49 (0)30 – 616 717 9-0

info (at) kompetenznetz-einsamkeit.de

Ein Projekt des:

Gefördert vom: